Für Denise geht es nach Amerika an die Malone Univeristy in Ohio!

Quelle: Privat und Ruhrnachrichten.de

“Vielleicht ein Jahr, vielleicht auch länger – mal sehen, ich bin da ganz flexibel“ sagte Nadine in ihrem Interview mit den Ruhrnachrichten.

Mit einem Schwimmstipendium vepflichtet man sich nämlich nicht unbedingt das gesamte Studium in den USA zu absolvieren, sondern kann jederzeit frei entscheiden wie man es machen möchte.

Hier könnt ihr euch die Uniwebsite anschauen: https://www.malone.edu/
Die Sportteams findet ihr hier: http://www.malonepioneers.com/


Quelle: Privat Facebook

Sie hat mit unserer Hilfe ein Sportstipendium bekommen und hat sich auch mit ihrem Trainer vorab per Skype schon ausführlich und gut unterhalten können.

Den ganzen Artikel könnt ihr hier nachlesen:

http://mobil.ruhrnachrichten.de/lokalsport/schwerte/Schwimmen-Schwimmerin-Quentin-mit-Stipendium-in-Ohio;art938,3338807