Baseball

Baseball

Dein Stipendium in den USA

In keinem anderen Land ist das Base­ball so weit verbreitet wie in den USA! Quasi jeder wächst mit der Sportart auf und daher ist das Spiel­ni­veau in den USA auf dem College sehr hoch.

Durch ein Base­ball­sti­pen­dium in den USA hast du die Chance deine sport­liche Karriere auf das nächste Level zu bringen und hast die Möglich­keit auch deine akade­mi­sche Lauf­bahn ohne Einschrän­kungen fort­zu­führen.

Baseball in den USA

Wie viele Stipendien gibt es?

Base­ball wird am College nur für Männer geför­dert. Die Damen spielen in den USA Soft­ball.

Unis mit Base­ball­teams:

  • NCAA D1: 298
  • NCAA D2: 259
  • NAIA: 212
  • JUCO: 511

Voll­sti­pen­dien pro Team:

  • NCAA D1: 11,7
  • NCAA D2: 9
  • NAIA: 12
  • JUCO: 24

Wie ist das Training in den USA aufgebaut?

Das Base­ball­trai­ning an den ameri­ka­ni­schen Unis ist absolut profes­sio­nell. Pro Woche absol­viert man circa fünf Trai­nings­ein­heiten auf dem Base­ball­feld. Ergänzt wird das Trai­ning durch regel­mä­ßige Kraft- und Ausdau­er­ein­heiten in zum Teil eigens für Base­ball­teams ange­fer­tigten Sport­hallen.

Die höhere Trai­nings­dichte beißt sich übri­gens nicht mit dem Studium: die Zeiten der Vorle­sungen werden entspre­chend dem Trai­nings­plan ange­passt. Als Base­ball­spieler erreicht man in den USA deshalb ein Niveau, von dem man in Deutsch­land nur hätte träumen können. Aufgrund der hohen Trai­nings­in­ten­sität haben die Base­ball­teams hervor­ra­gende Bedin­gungen hinsicht­lich Physio­the­ra­peuten, Chiro­prak­tiker und Medi­ziner. Dazu haben sie Zugang zu allen Rege­ne­ra­ti­ons­ein­rich­tungen, die den höchsten Stan­dards entspre­chen.

Wie sieht eine Saison am College aus?

Die Base­ball­saison beginnt im Früh­jahr. Deswegen ist es von den Trai­nern erwünscht, dass du das Studium erst zum Springse­mester aufnimmst. Aller­dings steht auch einem Studi­en­be­ginn im Fall­se­mester nichts entgegen. Dort findet nämlich auch meis­tens mit dem Fall­trai­ning die lange Saison­vor­be­rei­tung mit einigen Test­spielen statt.
Die natio­nalen Meis­ter­schaften finden für alle drei Ligen im Mai oder Juni statt.

Baseball

Voraussetzungen für Dein Stipendium

Prak­tisch jede High School hat ihre eigene Mann­schaft. Deswegen ist der Auswahl­pro­zess an den Top-Univer­si­täten sehr hart, weil sich dort in der Regel viele gute Spieler für einen der wenigen vorhan­denen Plätze im Kader bewerben.

Dennoch muss man deshalb nicht gleich den Kopf in den Sand stecken. Klei­nere Divi­sion I sowie Divi­sion II und NAIA bieten ebenso heraus­ra­gende Base­ball­pro­gramme an, die sich unge­fähr auf dem Leis­tungs­ni­veau der Jugend­na­tio­nal­mann­schaften hier­zu­lande bewegen.

Folg­lich soll­test du schon Erfah­rungen in der höchsten deut­schen Jugend­liga gesam­melt haben, um gute Chancen auf ein Sport­stipendium für Base­ball in den USA zu haben.

Deine Chanceneinschätzung